Bet365 Poker Erfahrungsberichte 2016 – Ist der Anbieter seriös? Bet365 Poker Erfahrungsberichte 2016 – Ist der Anbieter seriös?
4
Das wird dir auch gefallen... 888Poker Erfahrungsberichte 2016 – Ist der Anbiete... William Hill Poker Erfahrungsberichte 2016 – Ist d... Titan Poker Erfahrungsberichte 2016... Bet365 Poker Erfahrungsberichte 2016 – Ist der Anbieter seriös?

Bet365 wurde im Jahre 1974 gegründet und ist seither aus der internationalen Glücksspielszene nicht mehr wegzudenken. Bekanntgeworden ist der Anbieter sicherlich aufgrund seiner Sportwetten. Nach und nach hat sich Bet365 jedoch zu einem Multi Entertainment Unternehmen entwickelt. Der Onlinestart der Briten erfolgte zur Jahrtausendwende. Die Bet365 Pokerarena ist seit dem Jahre 2005 on Air. Seit September 2012 ist die Plattform an das iPoker2 Netzwerk von Playtech angeschlossen. Dem Verbund gehören nur sehr wenige ausgewählte Toppartner an, die eine ähnliche Geschäftsausrichtung haben. Der Vorteil für die Pokergemeinde ist unverkennbar. Bei Bet365 respektive im iPoker2 Netzwerk tummeln sich unzählige „Fische“ (Anfänger). Mit etwas Geschick können hier sogar Pokerneulinge sehr schnell auf der Siegerstraße landen. Gegenüber den größten Anbietern wie PokerStars oder Partypoker hat Bet365 an dieser Stelle ein klaren Vorteil.

Die angebotenen Games und Turniere sollten jeden Pokerfreund zufriedenstellen, auch wenn es bei Bet365 nicht bis in den absoluten High-Stackes-Bereich hinauf geht. Der Willkommenbonus darf anerkennend herausgestellt werden. Die mobile App für iPhone und iPad steht als optimierte Webseitenversion, also ohne Download bereit. Deutsche Pokerfreunde können ihre Ein- und Auszahlungen via PayPal erledigen. Der Kundensupport steht rund um die Uhr hilfsbereit zur Verfügung. Die Geschäfts- und Firmendaten lassen Bet365 als topseriöses Unternehmen erscheinen.

Welche Seriositätsmerkmale sind bei Bet365 Poker erkennbar?

Oft wird an diese Stelle über Börsennotierungen gesprochen. Bei Bet365 ist dies ganz anders. Bei den Briten handelt es sich noch immer um ein reines Familienunternehmen. Firmengründer ist Sir Peter Coates. Geleitet wird der Glücksspielriese von seiner Tochter Denise als Managerin. Seit jeher ist Bet365 in der kleinen englischen Bergarbeiterstadt Stoke zu Hause. Peter Coates ist gleichzeitig Eigentümer und Präsident des örtlichen Fußballclubs Stoke City, der in der englischen Premier League auf Punktejagd geht. Bet365 beschäftigt heute mehr als 2.000 Mitarbeiter, vornehmlich im Headquarter in Stoke, welche mehr als zehn Millionen Kunden in rund 200 Staaten betreuen. Der Onlineanbieter erwirtschaftet einen Umsatz von über vier Milliarden Euro und hat sich mittlerweile auf den siebenten Platz der größten britischen Privatunternehmen gekämpft. Dabei hat Bet365 nie den Charme eines Familienunternehmens verloren.

Offiziell ist der Poker-Anbieter in Gibraltar registriert und von den dortigen Regierungsbehörden mit einer werthaltigen EU-Lizenz versehen. Des Weiteren besitzt Bet365 Genehmigungen der britischen Glücksspielbehörde sowie vom Innenministerium in Schleswig Holstein.

Mit welchem Spielangebot wartet der Pokeranbieter auf?

Das Spielangebot in der Bet365 Pokerarena ist aus meiner Sicht sehr guter Standard.

Aktuell können die User aus folgenden Spielerversionen wählen:


  • Texas Hold’em

  • Omaha

  • Omaha Hi-Lo

  • Seven-Card Stud

  • Seven-Card Stud Hi-Lo

Alle Games werden als No-Limit-, Pot-Limit- und Fixed-Limit-Versionen mit unterschiedlichen Buy-Ins offeriert. Es stehen sowohl Fullring-, Shorthanded – und Heads-up-Tische bereit. Neulinge können bei Bet365 an speziellen Anfängertischen platznehmen, an den nur User innerhalb von 90 Tagen nach der Registrierung zugelassen sind.

Nicht unerwähnt sollen die Bet365 Premium-Tische bleiben, an welchen die Kunden der Briten definitiv unter sich sind. Andere Spieler des iPoker2 Netzwerkes sind von den internen Pokerrunden ausgeschlossen.

Spielen, sammeln, ausgeben - das Motto des Loyalty-Clubs, in dem jeder Bet365-Poker-Spieler automatisch Community-Mitglied ist (Quelle: Bet365 Poker)

Spielen, sammeln, ausgeben – das Motto des Loyalty-Clubs, in dem jeder Bet365-Poker-Spieler automatisch Community-Mitglied ist (Quelle: Bet365 Poker)

Welcher Poker Bonus wartet auf Neukunden?

Neukunden können sich bei den Briten über einen summarisch sehr attraktiven Bonus von bis zu maximal 1.000 Euro freuen. Die Prämie berechnet sich zu 200 Prozent am eigenen Deposit. Pokerfans, welche also eine Einzahlung von 500 Euro vornehmen, können von der maximalen Bonussumme profitieren. Wie bei allen Poker-Anbietern üblich muss der Willkommensbonus freigespielt werden. Dazu werden bei Bet365 sogenannte Leistungspunkte gesammelt, welche sich an den Rakes und Turniergebühren orientieren. Pro erspielte 1.000 Zähler schreibt Bet365 zehn Euro dem Echtgeldkonto gut. Die gesamten Rollover Bedingungen müssen innerhalb von 60 Tagen erfüllt sein, danach verfällt das noch nicht freigespielte Bonusgeld. Achtung, Kunden welche eine Auszahlung während der Durchspielphase beantragen, bringen sich um den Lohn der ihrer Arbeit. In diesem Fall gibt’s nur das eingezahlte Geld zurück. Der Bonus und die erspielten Gewinne verfallen. Das Willkommensgeschenk wird selbstverständlich nur einmalig pro Person, Haushalt, Zahlungsweg und IP-Adresse ausgereicht.

Zusätzlich spendiert Bet365 jedem neuen Spieler noch einen 100€ Gratis Token für das „New Depositor Freeroll“ Turnier.

Welches Turnierangebot wird offeriert?

Turniere gibt’s bei den Briten zwar rund um die Uhr, ich persönlich halte das Portfolio jedoch nicht ganz so vollkommen wie bei den absoluten Marktführern. Freizeitspieler finden in jedem Fall das entsprechende Pokervergnügen, der besondere Kick im Turnierangebot fehlt aber. Der Preispool bewegt sich eher im Mittelfeld. Die richtig hohen Topgewinne gibt’s bei den Briten aktuell noch nicht einzustreichen.

Bei Bet365-Poker gibt es täglich neue lukrative Turniere zum Mitspielen (Quelle: Bet365 Poker)

Bei Bet365-Poker gibt es täglich neue lukrative Turniere zum Mitspielen (Quelle: Bet365 Poker)

Wie funktioniert der Kundensupport bei Bet365 Poker?

Schnell, präzise, freundlich, fachkundig – dies sind die Komponenten, aus welchen der Bet365 Kundensupport gestrickt ist. Der Kundenservice ist ein wichtiges Qualitätsmerkmal der Briten. Das Supportteam steht den Kunden rund um die Uhr mit Rat und Tat zur Seite. Die Kontaktaufnahme ist auf allen Wegen generell kostenlos möglich, sei es per Live-Chat, per Telefon oder per Email. Zusätzlich offeriert Bet365 den Pokerspielern noch einen Rückrufservice. Wer seine Telefonnummer und die gewünschte Anrufzeit per Email oder Kontaktformular hinterlässt, erhält garantiert den gewünschten Rückruf und sei es binnen weniger Minuten.

Mit welchen Einsatzlimits wird auf der Pokerplattform gearbeitet?

In schwindelerregende Höhen geht’s bei Bet365 nicht hinauf. Auch an dieser Stelle wird sehr deutlich, dass man sich vornehmlich auf die „normalen“ Pokerspieler konzentriert. Es gibt zwar entsprechende High Roller Turniere, doch diese sind in der Regel nicht besonders gut ausgelastet. Einsätze sind bereits ab $0.01/0.02 möglich. Die Sit & Go’s beginnen in der Regel bei $0.10/0.20. Das maximale Limit liegt nach meinen Bet365 Poker Erfahrungen bei $300/600. Der Wert ist zwar in Ordnung, steht aber etwas hinter den besten Poker-Anbietern der virtuellen Szene zurück.

Welche Ein- und Auszahlungsmöglichkeiten werden angeboten?

Das Transferportfolio beim britischen Poker-Anbieter ist nahezu unerschöpflich. Die angebotenen Zahlungsmethoden schwanken zwischen den Staaten und Währungen. Generell hat Bet365 jedoch immer die passende Bezahlmöglichkeit im Portfolio, egal ob der Spieler sich Kanada, Südafrika, Indonesien oder Neuseeland befindet. Nachfolgend konzentrierte ich mich auf die Offerten, welche von der deutschen Poker Community genutzt werden. An erster Stelle steht zweifelsohne PayPal. Nur die wenigsten der besten Poker-Anbieter haben das beliebte e-Wallet im Portfolio. Der amerikanische Finanzkonzern arbeitet nur mit wenigen ausgewählten Geschäftspartnern im Glücksspielsektor zusammen. PayPal ist für Bet365 gleichzeitig ein äußerstes Kennzeichen der Seriosität. Als alternative e-Wallets halten die Briten Skrill by Moneybookers, Neteller und Click2Pay bereit. Anerkannt werden die virtuelle Entropay Card sowie die klassischen Kreditkarten von Visa und MasterCard. Die Banküberweisungen lassen sich mit GiroPay, der Sofortüberweisung.de, Instadebit und der Onlineüberweisung.de in Echtzeit ausführen. Ukash und die Paysafecard sind das typische Prepaiddoppel.

Die Bet365 Poker Auszahlungen werden superschnell veranlasst. Die Gewinnauszahlungswünsche der Kunden werden innerhalb von maximal 24 Stunden bearbeitet. Ideal eignet sich Neteller, mit denen Bet365 eine spezielle Partnerschaft pflegt. Bereits binnen einer Stunde sind die Neteller-Auszahlungen beim Kunden eingetroffen. Da der britische Finanzanbieter seine Mitglieder mit Prepaidkarten ausstattet, kann der Gewinn sofort am Bankautomat in cash gezogen werden – schneller geht eine Poker Auszahlung wirklich nicht. Generell zahlt Bet365 auf allen technisch möglichen Wegen aus, die bereits für eine Einzahlung genutzt wurden. Typisch britische Vorhaltezeiten gibt’s beim Poker-Anbieter nicht.

Was kann über die Webseite und die Software von Bet365 Poker gesagt werden?

Das neue iPoker Netzwerk enthält alle Softwarefeatures, welche man von einer großen Arena gewöhnt ist. Neben den 4-Farbendecks gibt’s Notizfunktionen, die „Buddy-List“ sowie frei wählbare Avatare. Die Tasten F1 bis F5 sind freibelegbar und lassen sich idealerweise beim Multitabling nutzen, welches auf der Webseite selbstverständlich auch möglich ist. Die Software unterstützt alle bekannten Hilfsmodule wie den Poker Tracker, den Holdem Manager oder das Poker Office. Die Spieleinstellungen können in drei Währungen erfolgen, Dollar, Euro oder britische Pfund. Eine Flashversion der Pokersoftware und eine Variante für Mac stehen aktuell noch nicht zu Verfügung.

Das Design bei Bet365 ist wie gewohnt Ansichtssache. Grün bis Dunkelgrün bestimmt das Pokerbild. Ein Glanzlicht ist die Farbgestaltung wahrlich nicht, doch treue Bet365 User haben sich längst an die etwas düstere Atmosphäre gewöhnt.

Die Software von Bet365-Poker ist einfach zu installieren und kinderleicht zu bedienen (Quelle: Bet365 Poker)

Die Software von Bet365-Poker ist einfach zu installieren und kinderleicht zu bedienen (Quelle: Bet365 Poker)

Kann bei Bet365 Poker auch mobil gespielt werden?

Ja, Bet365 ist mit einer Poker App für iPhone und iPad am Start. Aktuell sind die Applikation nach meinen Erfahrungen wirklich nur für die iOS Technik ausgelegt. Android-, Blackberry und Windows Nutzer müssen sich noch gedulden. Das besondere an der Bet365 Technik ist, dass kein Software Download notwendig ist, die Anwahl im Handybrowser ist ausreichend. Die Bildschirmeinstellungen erfolgen automatisch.

Der britische Pokeranbieter stellt nahezu das gesamte Portfolio bereit. Es kann mobil an den Cash-Games und an den Turnieren teilgenommen werden. Einschränkungen in den Spielversionen sind mir im Test ebenfalls nicht aufgefallen. Der Kundensupport kann direkt via Smartphone oder Tablet kontaktiert werden. Ein- und Auszahlungen sind problemlos möglich. Hierbei ist jedoch zu beachten, dass die einzelnen Methoden vorab in der Desktop Version am heimischen PC freigeschalten werden müssen.

Bet365 ist in allen Geschäftsbereichen mobil vertreten. Das Team um Managerin Denise Coates hat den Trend erkannt und für den Sportwetten- und den Casinosektor sehr attraktive mobile Spiel- bzw. Wettmöglichkeiten geschaffen.

Mobile Apps für Bet365-Poker stehen selbstverständlich in den Stores zum Download (Quelle: Bet365 Poker)

Mobile Apps für Bet365-Poker stehen selbstverständlich in den Stores zum Download (Quelle: Bet365 Poker)

Besteht für Pokerprofis die Möglichkeit sich für große internationale Turniere zu qualifizieren?

In diesem Bereich ist der britische Poker-Anbieter noch etwas schwach auf der Brust. Im iPoker2 Netzwerk gibt’s normalerweise keine Möglichkeiten sich für große Offline Events zu qualifizieren. Genau aus diesem Grund wird die Bet365 Pokerarena von den echten Profis recht wenig genutzt. Für die Freizeitspieler hat dies natürlich den entscheidenden Vorteil, dass es recht wenige Haie gibt, welche sich an den neuen „Fischen“ zuschaffen machen. Das eigentliche Manko der fehlenden Qualifikationsmöglichkeiten kann daher letztlich sogar positiv gesehen werden.

Welche Zusatzangebote sind auf der Webseite noch zu erwarten?

Bet365 kommt wie bereits beschrieben auf dem Sportwetten Sektor. Es wäre an dieser Stelle vermessen davon zu sprechen, dass die täglich über 30.000 Wetten ein Rahmenangebot zum Pokern sind. Das britische Unternehmen ist ein Multi Entertainment Anbieter, der alle Bereiche des Glücksspiel ideal abdeckt.

Aushängeschild sind sicherlich die Sportwetten. Bet365 ist aktuell der unbestrittene Marktführer der Wettszene. Vor allem das Livewetten-Portfolio stellt alle Mitkontrahenten in den Schatten. Kein anderer Onlineanbieter hat mehr Echtzeitquoten zu bieten als der britische Bookie. Abgerundet wird das Angebot noch von über 50.000 Livestream Übertragungen jährlich. Die bewegten Bilder sind sogar via iOS und Android mobil empfangbar. Die Wettquoten und die Einsatzlimits bewegen sich auf höchstem Niveau.

In Sachen Casino und Live Casino vertraut Bet365 ebenfalls den Service von Playtech. Der britische Onlineanbieter ist mit einer sehr beeindruckenden Gesamtperformance am Start.

Fazit: Die ideale Pokerplattform für Freizeitspieler

In dieses Bild ordnet sich die Pokerarena zweifelsfrei nahtlos ein. Bet365 ist in Sachen Poker zwar nicht wie im Sportwettensektor der absolute Marktführer, gehört aber sicher zu den Topanbietern. Die Zugehörigkeit zum iPoker2 Netzwerk gestaltet das Gambling attraktiv, da sich ständig „schlagbare Gegner“ auf der Plattform tummeln. Die Playtech Software sorgt für ein einmaliges Spielerlebnis. IPhone und iPad Nutzer spielen mittels einer herausragenden, downloadfreien App. Ein- und Auszahlungen dürfen selbst von der deutschen Poker Community via PayPal veranlasst werden. Die Gewinnauszahlungen erfolgen superschnell, wobei sich hier Neteller als der ideale Zahlungsweg anbietet. Das Turnier- und das Spielangebot überzeugen ebenso wie der summarisch exzellente Neukundenbonus. Wer ein entspanntes Pokervergnügen in einem sicheren Umfeld sucht, der ist bei Bet365 in jedem Fall zu Hause.

Aus meiner Sicht ist die Bet365 Pokerarena die ideale Spielfläche für Neulinge, da diese kaum von echten Profispielern „belästigt“ werden.


Jetzt pokern!

Ein- und Auszahlungen sind bei den Anbietern beispielsweise möglich mit:

Das wird dir auch gefallen...